Hygienekonzept

Mannschaftsliste Heim


Mannschaftsliste Gäste



Mannschaftsliste Zuschauer





Hygienekonzept der HSG Nordhorn e.V., Saison 2020/-21                      

(Quelle: teilweise Auszüge aus www.hvn-online.com)






Die niedersächsische Landesregierung hat mit Wirkung des 07.10.2020 die Nds. Corona Verordnung aktualisiert. Diese bleibt zunächst bis zum 15.11.2020 in Kraft. Spätere Änderungen werden zeitgerecht auch in dieses Konzept übernommen.



Vorwort: Zu Beginn unseres Hygienekonzeptes richten wir die wichtigsten
     Hinweise vorab an unsere Gäste (Sportler und Begleitpersonen):


·       Es sind grundsätzlich nur bis zu 10  Gäste-Zuschauer bzw. -begleitpersonen erlaubt. Diese haben die aktuell geltenden Regeln einzuhalten (Punkt B. 1-5)

·       Während des Zugangs zu den Sporthallen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen

·       Ein- und Ausgänge zu/aus den Hallen der HSG (Halle 1, 2, Euregium und EGN) für Sportler und Zuschauer sind gekennzeichnet, ebenso die Zugänge von den Umkleidekabinen in die Hallen. Hier ist zu beachten, dass die Mannschaften/Schiedsrichter getrennt bzw. zeitlich getrennt die Hallen betreten und verlassen

·       Jede Mannschaft muss eine vollständige Liste mit den erforderlichen Kontaktdaten nach § 5 (1) abgeben. Hier kann die im Anhang bereitgestellte Liste (auch HP der HSG unter  https://www.hsg-nordhorn-verein.de/own_pages/view/12  oder eine eigene Liste genutzt werden.

·       Alle üblichen Hygieneregeln („AHA“-Regeln) lt. Punkt C. 1-3 sind einzuhalten





A.    Für die Durchführung von Saisonspielen sind folgende Punkte zu beachten:

1.      Erlaubt sind Gruppen bis zu 60 Personen (Sportausübende) auf der Spielfläche.

2.      Die Kontaktdaten aller Sportausübenden (Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Zeitnehmer und Sekretäre usw.) müssen vor dem Anpfiff erhoben und dokumentiert werden (§ 5 (1) Nr. 10 der Verordnung, Liste im Anhang und auf der HP der HSG).

Die erfassten Daten sind spätestens am nächstfolgendem Tag an die Mailadresse corona@hsg-nordhorn.net zu übermitteln (die datenschutzrechtlichen Vorgaben wie Speicherung und Löschung werden eingehalten).

Es werden nur max. 50 Zuschauer zugelassen (unter Einhaltung der Distanzregeln nach § 1 ).
Die Verordnung erlaubt in § 7 (2)  zwar Zuschauer von bis zu 1000 Personen
(> = Datenerhebung!), aufgrund des höheren Aufwandes für den Verein wollen wir überwiegend darauf verzichten.
Ausnahmen (nur in Halle1 und im Euregium möglich):
- Bei Heimspielen der Herren2 sind grundsätzlich mehr als 50 Zuschauer erlaubt (Gäste nur bis 10 Zuschauer!), - und nur, soweit die Abstandsregeln eingehalten werden können (Listenführung nach § 5 der Verordnung)
- Sind bei sonstigen Heimspielen mehr als 50 Zuschauer zu erwarten, ist dies vorab
beim Vorstand der HSG Nordhorn an die Adresse
info@hsg-nordhorn.net anzumelden, um entsprechende Rahmenbedingungen vorbereiten zu können. Im Zweifel ist ab dem ersten Zuschauer eine Liste zu führen.
- In der Kreissporthalle 2, in der Halle am EGN und in der Sporthalle am Gymnasium darf die Zahl der Zuschauer keinesfalls 50 übersteigen.




B. Folgende Vorgaben müssen im Rahmen der geänderten Verordnung eingehalten werden, sofern mehr als 50 Zuschauerinnen und Zuschauer eingelassen werden sollen:

1.     Während der Veranstaltung müssen Sitzplätze eingenommen werden!
Zuschauerinnen und Zuschauer haben außerhalb ihres Sitzplatzes grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

2.     Die Veranstalter müssen Maßnahmen aufgrund eines Hygienekonzeptes treffen, z.B. die Steuerung der „Personenströme“ durch getrennte Ein-/Ausgänge in den Kreissporthallen 1 und Euregium). Gesonderte Vorgaben/Aushänge/Sitzplatzsperrungen des Landkreises sind zu beachten!

3.     Kontaktdaten der Zuschauerinnen und Zuschauer müssen erhoben und dokumentiert werden.

4.     Gästetickets dürfen nicht verkauft oder auf andere Weise vergeben werden.
Gästezuschauer sind nur im Rahmen der mannschaftsbegleitenden Anzahl (max. 10, Fahrer, Eltern) erlaubt.

5. Während der Sportveranstaltung darf Alkohol weder angeboten noch konsumiert werden, zudem darf erkennbar alkoholisierten oder berauschten Personen kein Zutritt zur Sportstätte gewährt werden.

Die jeweiligen Trainer/Betreuer/MV sind verantwortlich für die Einhaltung dieses Konzeptes.

Die Vorgaben gelten für den aktuellen Zeitraum, sodass noch nicht abschließend gesagt werden kann, welche Änderungen in den kommenden Tagen und Wochen eintreten und welche Auswirkungen auf den Regelspielbetrieb zu erwarten sind.

Aktualisierte Handlungsempfehlungen des HVN:

https://www.hvn-online.com/service-dokumente/return-to-play/

Aktuell gültige Regelungen der Landesregierung Niedersachsen:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html



 

C. Auf die Einhaltung der wesentlichen Regeln wird nochmals hingewiesen:


1. Distanzregeln (§ 1 der Verordnung)

· Das Betreten und Verlassen der Sportstätte erfolgt unter Einhaltung der Abstandsregel. Zu- und Abgänge in die Halle sollen mannschaftlich getrennt bzw. zeitlich getrennt genutzt werden.

· Auf körperliche Begrüßungen und Verabschiedungen ist zu verzichten.

• Es wird empfohlen, dass Spieler auf das Abklatschen untereinander sowie gemeinsames Jubeln bei Torerfolg o.ä. verzichten.

· Das Verlassen der Spielstätte erfolgt unmittelbar nach Spielende bzw. nach dem Duschen.



2. Hygieneregeln („AHA-Regeln)

· Vor dem Betreten der Halle müssen die Hände desinfiziert werden (Eingangsbereich).

· Alle benutzten Sportgeräte (Bänke, Kästen usw.) müssen nach den Spielen von den Übungsleitenden desinfiziert werden.
Auf einen Seitenwechsel nach der Halbzeit soll verzichtet werden, ansonsten müssen die Bänke und Tore desinfiziert werden.



3. Weitere organisatorische Maßnahmen

· Mannschaften können wieder gemeinsam eine Kabine/Dusche nutzen.  

· Vor-, während- (Halbzeit) und nach dem Spiel soll die Halle gelüftet werden.

· Bei Krankheitssymptomen ist der Veranstaltung fernzubleiben.

· Diese wesentlichen Regelungen sollten der gegnerischen Mannschaft vorab bekannt gegeben werden. Sie sind auch im nuLiga-Portal der HSG Nordhorn hinterlegt.  (Hinweis auf Homepage: www.hsg-nordhorn-verein.de ; - Hygienekonzept)

 Die auszufüllende Mannschaftsliste „Gast“ soll vorab dem Gegner zugeleitet werden.
 Es dürfen auch selbst erstellte Listen der Gästevereine abgegeben werden.




Der Vorstand der HSG Nordhorn e.V.                                                  Anlagen: Mannschaftslisten              
(Verfasser: Reinhard Opitz, 08. Oktober 2020)                                                 - Heim
                                                                                                                      -
Gast
                                                                                                                      -
Offizielle
                                                                                                                      -
Zuschauer

                                                                                                                                                                                                                       


Kommende Spiele

01.11.2020

09:00

TV Meppen.

mE 1

10:15

mD 1

TuS Haren .

11:00

SV Schwarz.

Damen 1

16:00

HSG Benthe.

Herren 3

07.11.2020

13:30

mE 2

SG Neuenha.

17:00

SV Dalum.

Herren 4

19:40

Herren 5

SV Blau-We.

08.11.2020

15:50

SV Sigiltr.

mD2

17:00

TuS Bramsc.

Herren 2

14.11.2020

15:00

mA

TV Bissend.

15.11.2020

12:00

wB

FC Schütto.

28.11.2020

11:00

SG Neuenha.

wE 2

Ergebnisse

Herren 1

HSG Nordhorn-Lingen

HC Erlangen

Herren 2

HSG Nordhorn e.V. II

FC Schüttorf 09

Herren 4

HSG Nordhorn e.V. IV

0

SV Alemannia Salzbergen

0

Herren 5

SV Sparta Werlte

HSG Nordhorn e.V. V

mA-Jugend HSG Nordhorn- Lingen (Jg. 2002/03)

TV Georgsmarienhütte

0

HSG Nordhorn-Lingen

0

mB-Jugend (Jg. 2004/05)

HSG Hunte-Aue Löwen

26

HSG Nordhorn e.V.

17

mC-Jugend 1 (Jg. 2006/07)

TV Bissendorf-Holte

37

HSG Nordhorn e.V.

14

mC-Jugend 2 (Jg. 2006/07)

FC Schüttorf 09

49

HSG Nordhorn e.V. II

21

mD-Jugend 2 (Jg. 2008/09)

HSG Nordhorn e.V. II

0

SG Neuenhaus/Uelsen II

0

mE Jugend 2 (Jg. 2010/11)

HSG Haselünne/Herzlake

HSG Nordhorn e.V. II

wB-Jugend 1 (Jg. 2004/05)

HSG Nordhorn e.V.

SV Dalum

Mini-Tiga (2-4 Jahre)

EHV Aue

29

Vfl Eintracht Hagen

25

Besucher

Jetzt Online: 13

Heute Online: 829

Gestern Online: 914

Diesen Monat: 30652

Letzter Monat: 31703

Total: 1410016

RigterinknvbMöbel LübberingElbert + PollDFH Dach + Fassaden - HandelAltendorfer BaugesellschaftBäckerei SundagRngoplastHSG 2teAutohaus Jansen-WoltersMarktkaufVolksbankPraxis ZweersNordbeck WilminkTierpark NordhornKuhr Kuhr Gebäudetechnik